Gefro Banner

Sturm riss hunderte Bäume um

Miskolc – Ein schwerer Sturm hat am Samstag im Zemplén-Bergland (Komitat Borsod- Abaúj-Zemplén) getobt und dabei allein im Raum Sárospatak mehrere hundert Bäume umgerissen. 276 Bäume seien am Ufer des Bodrog-Flusses umgestützt worden, berichtet die Nachrichtenagentur MTI unter Berufung auf den Chefgärtner der Stadt. Die Aufnahme der Schäden hielt am Nachmittag noch an. Ein Gewitter mit Hagel und Sturm war innerhalb von etwa 20 Minuten über das Gebiet gezogen. Nach Angaben der Direktion für Kagtastrophenschutz des Komitats wurden auch mehrere hundert Bäume beschädigt, eine genaue Zahl lag jedoch nicht vor. Die Feuerwehr musste fünf Mal ausrücken, darunter zu einem Haus, auf dessen Dach ein entwurzelter Baum gefallen war.