Triathlonwoche und Weltcup in Tiszaújváros

Die Triathlonwoche, die vom 10. bis 14. Juli 2019 in Tiszaújváros im Nordosten Ungarns stattfindet, wird voraussichtlich Athleten aus 43 Ländern von 5 Kontinenten anziehen, sagten die Organisatoren am Dienstag auf einer Pressekonferenz – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Die Veranstaltung wird zum 21. Mal organisiert und umfasst Sportveranstaltungen sowie Konzerte populärer ungarischer Künstler, sagten sie. Eines der am meisten erwarteten Ereignisse ist der 23. Triathlon-Weltcup, ein Qualifikationswettbewerb für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio und der Junioren Europacup.



Digital Abonnement der Balaton Zeitung