34. SPAR Budapest Marathon: lot of runners – lot of fun

Das zweitägige Lauffestival „34. SPAR Budapest Marathon“ findet am 28. und 29. September 2019 in der traumhaft schönen Innenstadt von Budapest statt. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 27 Tausend Teilnehmer aus aller Welt erwartet. Das Laufevent vor der schönen Kulisse der Stadt ist immer etwas ganz Besonderes.



Neben der Marathon-Strecke über 42.195 Meter sind weitere Distanzen ausgeschrieben. Die Registration geschieht online unter https://entry.budapestmarathon.com bis 17 Uhr am 22. September. Wird das Limit der Läufer nicht erreicht, ist eine Anmeldung – außer für Rollstuhl und Handbike – auch noch vor Ort möglich.

Die Läufe der kürzeren Distanzen werden Samstag durchgeführt. Am Sonntag steht der Marathonlauf mit etwa 6 Tausend Teilnehmern im Mittelpunkt. Start und Ziel befinden sich unweit der Donau und der Universität ELTE in der Straße Pázmány Péter sétány, 1117 Budapest. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Marathon zu absolvieren. Die Marathon-Strecke führt mitten durch die Stadt, über mehrere Brücken und an den herrlichen Sehenswürdigkeiten der ungarischen Hauptstadt vorbei.



Das Team UNICEF Hungary ist in diesem Jahr ebenfalls wieder dabei und nutzt die Gelegenheit, Geld für benachteiligte Kinder zu sammeln. Die Läufer sind an der blauen Farbe ihrer Trikots und der UNICEF-Aufschrift zu erkennen. Spenden der Unterstützer dieses caritativen Zieles sind über www.facebook.com/UNICEFMagyarorszag und die Website teistehetsz.unicef.hu möglich.

Ausführliche Informationen zum Marathon-Wochenende: marathon.runinbudapest.com

Laufstrecke: marathon.runinbudapest.com/race-info-deutsch-2019

Digital Abonnement der Balaton Zeitung