Gefro Banner

30. SPAR Budapest Marathon am 11. Oktober 2015

Zum 30. Jubiläumsmarathon am 11. Oktober 2015 werden mehr als 25 Tausend Teilnehmer erwartet. Start ist um 9.30 Uhr am berühmten Heldenplatz, unweit davon ist am Platz der 56-er auch der Zieleinlauf. Der Marathon-Lauf führt mitten durch die Stadt und an den herrlichen Sehenswürdigkeiten der „Perle an der Donau“ vorbei.



Neben der Standardstrecke über 42.195 Meter wurden auch in diesem Jahr weitere Strecken für Einzelläufer, sowie für Teams ausgeschrieben. Der Geschäftsführer des Budapest Sportbüros BSI, langjähriger Organisator des Sportevents, Árpád Kocsis, sagte auf der Pressekonferenz am 29. September, dass die Strecke des Budapest Marathon eine der schönsten der Welt sei und die Organisation sich immer mehr dem Weltniveau nähere.

„Das beweist auch die von Jahr zu Jahr zunehmende Zahl der ausländischen Teilnehmer“, so Kocsis. „In diesem Jahr erwarten wir mehr als 5000 Läufer aus 77 Ländern in den unterschiedlichen Disziplinen. Budapest ist Europas neue Hauptstadt der Läufer!“

Aus Ungarn haben sich Teilnehmer aus mehr als tausend Städten und Gemeinden angemeldet. Das Ministerium für Humanressourcen läuft in diesem Jahr bereits zum vierten Mal den Staffelmarathon. Neben Minister, Zoltán Balog, Staatsekretärin für Sport, Tünde Szabó und Staatssekretärin für Familie und Jugend, Katalin Novák, laufen in diesem Team auch Versehrtensportler. Bereits am Samstag findet am Heldenplatz ab 11.30 Uhr ein Familien-Lauffest statt.

Ausführliche Informationen zum Marathon-Wochenende: marathon.runinbudapest.com

Digital Abonnement der Balaton Zeitung