Gefro Banner

Rekordteilnehmerzahl beim Budapest Marathon

Das Wochenende begann mit Regen und endete mit einem Rekord: noch nie haben in Ungarn so viel Teilnehmer an einer Freizeitsportveranstaltung teilgenommen wie am 30. SPAR Budapest Marathon Festival vom 10.-11. Oktober 2015.



Insgesamt hatten sich 27.860 Läufer für die Distanzen 10 km, 30 km, Marathonstaffel und für den klassischen Marathon registriert. Die Teilnehmer kamen aus 80 Ländern, sowie aus 910 Gemeinden in Ungarn.

Die Sieger bei den Männern waren im Marathon Daniel Soós vom Sportverein Honvéd SE mit einer Zeit von 2:25:18, Peter Jenkei von Vasas mit 2:25:53 und Adam Izer von ELTE ADSK mit 2:27:09. Bei den Frauen gewannen Timea Merényi vom Sportverein Honvéd SE mit 2:45:08, Simona Staicu vom Sportverband Dunakeszi VSE mit 2:47:33 und Zsuzsa Laluska vom ELTE ADSK 2:50:56.

Der Marathonlauf wurde vom Minister für Humanressourcen, Zoltán Balog und vom SPAR-Geschäftsführer, Erwin Schmuck, gestartet.

Digital Abonnement der Balaton Zeitung