Buzz übernimmt Betrieb der Ryanair-Basis in Budapest

Die polnische Tochtergesellschaft Buzz von Ryanair wird ab Dezember den Betrieb der Ryanair-Basis in Budapest übernehmen, teilte die Fluggesellschaft der Nachrichtenagentur MTI am Donnerstag mit und bestätigte damit einen früheren Bericht von AIRportal.hu.



Buzz wird die gleichen Dienstleistungen und Flüge anbieten wie die Muttergesellschaft zuvor. Die Änderung wird vorgenommen, weil Buzz niedrigere Betriebskosten hat als Ryanair, so dass es in Ostmitteleuropa wettbewerbsfähig bleibt. Buzz hat seinen Sitz in Warschau, früher war es als Ryanair Sun bekannt.