web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Design Terminal startet Programm zur Förderung von Start-ups

Die Innovationsagentur Design Terminal wird ein zweijähriges Programm starten, um Start-ups und KMU, die Innovationen in Ost- und Mitteleuropa entwickeln, mit den westeuropäischen Märkten zu verbinden, sagte der Direktor der Agentur gegenüber der Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Das Programm wird im Januar in Partnerschaft mit The Next Web mit Sitz in den Niederlanden gestartet, wobei Veranstaltungen in Budapest, Amsterdam und Riga stattfinden, sagte Gergely Böszörményi-Nagy in einer Erklärung. Das Programm mit dem Titel X-Europe wird Ausbildung, Mentoring und die Möglichkeit bieten, Kontakte zu potenziellen Investoren aufzubauen. Es wird auch dazu beitragen, die Medienpräsenz ihrer Teilnehmer zu erhöhen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Organisatoren gehen davon aus, dass rund 1.500 Start-ups mobilisiert werden können, von denen 150 berechtigt sind, sich aktiv an dem Programm zu beteiligen. Ziel sei es, auf europäischer Ebene Innovation (Wertschöpfungsketten) zu schaffen und innovative Lösungen in der Region zu integrieren, so Böszörményi-Nagy.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen