Gefro Banner

Kältewelle rollt auf Ungarn zu

Nach etlichen heißen Tagen müssen die Ungarn sich auf einen Kälteeinbruch gefasst machen. Bereits für Mittwoch kündigt sich in Budapest eine Tages-Höchsttemperatur von 19 Grad, für Sopron sogar 14 Grad an, berichtet der Europäische Meteorologische Dienst. Für die „Balaton-Hauptstadt“ Siófok sind 18 Grad angesagt. Nach einer kleinen Erholung mit 21-23 Grad am Donnerstag fallen die Temperaturen wieder, so dass die Hauptstadt am Freitag mit frostigen 12 Grad rechnet, andere Gebiete können es nach der Vorhersage bis auf 21 Grad bringen. Auch über Pfingsten und zu Beginn der nächsten Woche ist vorläufig keine Erwärmung in Sicht. Die Kaltfront bringt auch Wolken, Regen und Gewitter ins Karpatenbecken.