Ungarn und Slowenien heben Reisebeschränkungen an der gemeinsamen Grenze auf

Seit Donnerstag können ungarische und slowenische Staatsangehörige ihre gemeinsame Grenze ohne Einschränkungen überqueren, teilten die ungarischen und slowenischen Außenminister mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Péter Szijjártó traf am Donnerstag seinen slowenischen Amtskollegen Anze Logar am Grenzübergang Rédics – Dolga Vas (Hosszúfalu) zu Gesprächen. Zur Aufhebung der Beschränkungen gehöre auch die Aufhebung der Quarantänebestimmungen von Covid-19, sagte er.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden