Gefro Banner

13-Jähriger bei Kaposvár ertrunken

Ein 13-jähriger Junge ist im Deseda-Teich am Rand von Kaposvár von seiner Luftmatratze gerutscht und ertrunken. Wie das Internet-Portal sonline.hu am Mittwoch berichtet, suchen Mitarbeiter des Rettungsdienstes und der Feuerwehr mit starken Einsatzkräften nach dem Jungen. Er hatte sich mit Freunden an dem Teich aufgehalten. Einige der Kinder hätten die Baderegeln verletzt und sich zu weit von den Begrenzungsbojen entfernt. Selbstvergessen hätten die Jungen sich vergnügt, bis der eine von ihnen innerhalb von Augenblicken im Wasser verschwand.