Gefro Banner

Ungarns Wirtschaft wächst im vierten Quartal 2006 langsamer

Budapest (MTI) Das Wachstum der ungarischen Wirtschaft verlangsamte sich im vierten Quartal 2006 auf 3,2 Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) – dies von 3,8 Prozent im dritten Quartal. Die vorläufigen Zahlen teilte das Zentralamt für Statistik am Mittwoch mit.

Das BIP-Wachstum betrug im vierten Quartal 3,4 Prozent aufs Jahr bezogen, gemäss dem Kalender angepassten Zahlen. Im Vergleich dazu belief sich das BIP-Wachstum im dritten Quartal auf 3,9 Prozent.

Das Wachstum war 0,8 Prozent höher als im Quartal vorher, gemäss der nach Saison und Arbeitstagen bereinigten Daten. Im ganzen Jahr 2006 verlangsamte sich das ungarische Wirtschaftswachstum auf 3,9 Prozent von 4,2 Prozent im Jahr 2005.