Ungarn: Vermehrte Polizeikontrollen angeordnet

Für die südlichen und östlichen Gebiete des Landes, einschließlich der Komitate Somogy und Zala, wurden Anfang September verstärkte Polizeikontrollen für die nächsten sechs Monate angeordnet, gab der Kommunikationsdienst der Landespolizeidirektion ORFK auf der Website police.hu bekannt.



Somit werden seit 7. September bis 6. März 2021 in den Komitaten Baranya, Bács-Kiskun, Békés, Csongrád-Csanád, Hajdú-Bihar, Somogy, Szabolcs-Szatmár-Bereg und Zala zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit, zur Vorbeugung, Aufdeckung und Verfolgung strafbarer Handlungen verstärkt Personen- und Verkehrskontrollen durchgeführt.