Erster Abschnitt der Schnellstraße M76 eröffnet

Die erste Bauphase zur Verwirklichung der Schnellstraße M76 ist abgeschlossen und nach den behördlichen Genehmigungsverfahren wurde ein erster Teilabschnitt eröffnet, schreibt das Nachrichtenportal hirbalaton.hu.



In der ersten Bauphase wurden bei Balatonszentgyörgy zwei Kreisverkehre gebaut, über die auf die M76 gefahren werden kann. Die Sprecherin der Aktiengesellschaft Nemzeti Infrastruktúra Fejlesztő Zrt, Boglárka Kiss, sagte, dass der genannte 5,6 Kilometer lange Straßenabschnitt zwischen Balatonszentgyörgy und dem Knotenpunkt Hollád verläuft.

Die Straße hat 2 x 2 Spuren und ist eine Schnellstraße, auf der Geschwindigkeiten von maximal 110 km/h erlaubt sind. An zwei Stellen wurden über die Straße Wildbrücken gebaut. Die zweite Bauphase der M76 soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden.