Gefro Banner

Betrieb von FlyBalaton jetzt gesichert

Der Flugbetrieb am Balaton-Flughafen in Sármellék gilt als endgültig gesichert. Am 1. April kann FlyBalaton die ersten Flüge aus dem Ausland annehmen, berichtet die Siófoki Napilap. Die SCD Group traf am Mittwoch (3.3.) eine entsprechende Vereinbarung mit den Selbstverwaltungen von Sármellék und Zalavár (Komitat Zala). Danach pachtet und betreibt die zur SCD Group gehörende FB Airport Gmbh den Flughafen für 50 plus 50 Jahre. „Die SCD Group bekennt sich zur Entwicklung des Balaton-Tourismus, für die der berechenbare Betrieb des Flughafens in Sármellék unerlässlich ist“, betonte SCD-Generaldirektor Gábor Tomcsányi. Der durch den Flughafen abgewickelte Reiseverkehr biete einen ernsthaften geschäftlichen Hintergrund für die Realisierung der touristischen Investitionen von SCD am Balaton. SCD gehört nach eigenen Angaben zu den Grundstücksentwicklungs- und Investitions-Gesellschaften in Ungarn mit der dynamischsten Entwicklung.

(Lesen Sie mehr dazu in unserer April-Ausgabe)