web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Radweg zwischen Ságvár und Som fertiggestellt

Im September wurde der Radweg zwischen Ságvár und Som unweit von Siófok feierlich übergeben. László Mosóczi, Staatssekretär für Verkehrspolitik im Ministerium für Innovation und Technologie, sagte bei der Übergabe in Ságvár, dass seit 2014 landesweit mehr als 200 Milliarden Forint für den Ausbau des Fahrradwegenetzes ausgegeben wurde. Die jetzige Investition von 627 Millionen Forint wurde über das Förderprogramm Top abgewickelt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


„Landesweit können 9000 Kilometer Straße zum Radfahren genutzt werden, 4000 Kilometer davon sind reine Radwege oder kombinierte Rad- und Wanderwege“, führte der Staatssekretär aus. Im Komitat Somogy wurden 4,7 Milliarden Forint EU-Fördermittel für die Fahrradinfrastruktur verwendet. Dazu gehören z.B. die Entwicklung des öffentlichen Fahrradnetzes in Kaposvár, des Weiteren der Bau und die Modernisierung der Radwege zwischen Szántód-Kőröshegy-Kereki, Fonyód-Buzsák-Csisztafürdő-Somogyvámos und Balatonberény-Balatonszentgyörgy-Vörs. In diesem Jahr wurde die Erneuerung des Radweges Balatoni Bringakör fortgesetzt, an den sich der jetzt fertiggestellte Abschnitt Ságvár-Som anschließt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Gábor Kecskés, Bürgermeister von Ságvár, sagte, dass die Selbstverwaltungen der zwei Gemeinden mit Krediten in Höhe von 72 und 55 Millionen Forint zum Bau des 5,6 Kilometer langen Radweges beigetragen haben. „Nach der Übergabe dieses Abschnittes können die Einwohner von Som und Ságvár auf einem Radweg, geschützt vor dem starken Verkehr auf der Hauptverkehrsstraße 65 bis zum Balaton nach Siófok radeln.“

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen