Regierung startet Infokampagne über Corona-Schutzmaßnahmen

Ungarns Regierung startet eine Reihe von Informationsvideos über ihre Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus, sagte das Informationszentrum der Regierung – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Die Informationskampagne wird aus Videos über die Ausgangssperre, das Veranstaltungsverbot sowie über die Regeln zum Tragen von Gesichtsmasken in öffentlichen Räumen bestehen, sagte Csaba Dömötör, Staatssekretär im Büro des Ministerpräsidenten, in einer Erklärung. „Die Hauptbotschaft, die durch die Maßnahmen der Regierung und die Videos vermittelt wird, ist, dass wir aufeinander aufpassen müssen, denn jedes Leben zählt“, sagte er.

Die Videos werden zunächst auf der Facebook-Seite der Regierung erscheinen, bevor sie im Fernsehen und im Radio ausgestrahlt werden, sagte der Staatssekretär.