Gefro Banner

Raubüberfall in Balatonlelle – Polizei jagt Täter

Mit einem starken Aufgebot verfolgt die Polizei nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle in Balatonlelle den noch unbekannten Täter. Der mit einer Kapuze getarnte Mann hatte am frühen Montagmorgen – in Ungarn Feiertag – mit einem waffenähnlichen Gegenstand die Tankstelle betreten und von den zwei Mitarbeitern das Geld aus der Kasse gefordert, teilte Polizeisprecher Gábor Bíró mit. Danach flüchtete der 30 bis 35 Jahre alte und bis 1,70 Meter große Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei richtete auf den Zufahrtsstraßen Kontrollpunkte ein und begann mit der Spuren- und Zeugensuche.