Budapest bietet kostenlose Covid-19-Tests für 5.000 Einwohner an

Budapest wird 5.000 Einwohnern kostenlose Coronavirus-Tests anbieten, sagte Gergely Karácsony, der Bürgermeister der Stadt – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Die Covid-19-Antigen-Schnelltests werden zwischen dem 19. und 23. Dezember 2020 an vier Orten in der Stadt durchgeführt, sagte Karácsony auf Facebook und fügte hinzu, dass für die Tests eine Vorregistrierung erforderlich sei. „Wir sind uns bewusst, dass diese Anzahl nicht annähernd genug für allgemeine Tests ist“, sagte der Bürgermeister. „Aber gleichzeitig bietet es den ersten 5.000 Menschen über 18 Jahren mit einer festen Budapester Adresse, die sich registrieren, die Möglichkeit, vor den Feiertagen herauszufinden, ob sie infiziert sind oder nicht.“

Karácsony merkte an, dass die Stadtverwaltung bald damit beginnen wird, Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes zu testen, nachdem sie bereits Mitarbeiter von sozialen Einrichtungen und Bezirksgemeinderäten getestet hat.