Gefro Banner

Ungarn reisen am liebsten nach Sopron

Die nordwestungarische Stadt Sopron ist für Ungarn das derzeit beliebteste Reiseziel Das ergab eine mehrwöchige Abstimmung auf der Internetseite vendegvaro.hu des Miskolcer Well-PRess Verlages. Mehr als 25 000 Internet-Nutzer wählten dabei unter 2500 ungarischen Orten ihre Destination aus. Das unmittelbar an der Grenze zu Österreich gelegene Sopron führte von Beginn und und gewann schließlich mit 5770 Stimmen.

Den zweiten Platz belegte die südwestungarische Komitatsstadt Pécs, für die 4067 Nutzer votierten. Pécs war vor allem im vorigen Jahr als Kulturhauptstadt Europas noch mehr ins Blickfeld gerückt. Die Ungarn lieben sie wegen ihrer besonderen mediterranen Atmosphäre und der historischen Sehenswürdigkeiten.

Auf den weiteren Plätzen folgen Eger, Hajdúszoboszló, Siófok, Balatonfüred, Hévíz, Szeged, Gyula und Zalakaros. Etwas abgeschlagen dagegen landete die Hauptstadt Budapest nur auf dem 19. Platz in der Umfrage.