Gefro Banner

Fördermittel für die City von Keszthely

Für die zweite Bauphase des City-Projektes in Keszthely erwarb die Stadt EU-Fördermittel in Höhe von 106 Millionen Forint zur Sicherung des Eigenanteils für die Beantragung weiterer Mittel.

Außerdem sprach das Innenministerium Keszthely aus dem Fond für „unverschuldet in Finanzierungsnot geratene Selbstverwaltungen“ 160 Millionen Forint für die Finanzierung der öffentlichen Aufgaben zu. Aus diesem Fond wurden bereits 28 Milliarden Forint an zehn Städte mit Bezirksrang und 32 Milliarden Forint an zweiundzwanzig andere Gemeinden verteilt.

Im ersten Quartal dieses Jahres sollen die konkreten Bedingungen zur Übernahme des Schuldesstandes von hoch verschuldeten Selbstverwaltungen durch den Staat bekannt gegeben und die ersten Verhandlungen dazu eingeleitet werden.