Weitere 260.000 Pfizer-Impfdosen nach Ungarn geliefert

Weitere 260.000 Dosen des von Pfizer und BioNTech entwickelten Covid-19-Impfstoffs sind in Ungarn angekommen, teilte die lokale Niederlassung von Pfizer am Dienstag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Pfizer Gyógyszerkereskedelmi sagte, dass die neueste Lieferung die Gesamtlieferungen des Comirnaty-Impfstoffs nach Ungarn auf etwa 6,9 Millionen Dosen erhöht. Pfizer Gyógyszerkereskedelmi sagte, dass der Covid-19-Impfstoff seit einem halben Jahr wöchentlich zuverlässig an die Impfstellen in Ungarn geliefert wird. Das Unternehmen fügte hinzu, dass im ersten Quartal mehr als 1,5 Millionen Dosen des Impfstoffs geliefert wurden und im zweiten Quartal mehr als 4,5 Millionen Dosen.