Gefro Banner

Ungarn: Gas und Strom werden billiger

Auf der Grundlage eines Parlamentsbeschlusses wurden am 1. November die kommunalen Preise von Gas und Strom, sowie Fernwärme um 11,1 Prozent gesenkt.

Auf Empfehlung des Verbraucherschutzes haben in Zukunft die Dienstleister auch die Kosten für die technischen Sicherheitskontrollen der Anschlussleitungen und Einrichtungen auf Verbraucherseite zu bezahlen.

Damit will die Regierung ihrem Versprechen nachkommen, die Wohnkosten der Bevölkerung weiter zu senken.