Gefro Banner

Straßenbau im Komitat Zala

Im März wurden nach der Winterpause die Straßenbauarbeiten im Komitat Zala wieder aufgenommen. Mit Beginn des frühlingshaften Wetters werden an elf Straßenabschnitten die Beläge mit einer neuen Asphaltschicht verstärkt.

Ende April wurde auf der Hauptverkehrsstraße 71 am Nordufer des Balaton von der Komitatsgrenze bis zum Aussichtspunkt Szépkilátó oberhalb des Golfplatzes die Erneuerung der Straße abgeschlossen. Gleichzeitig damit wurde der Verkehr am Aussichtspunkt wegen der schwer einsehbaren Straße mit einer Abbiegespur und einem Fußgängerschutzweg ausgestattet.

In Abstimmung mit dem Nachbarkomitat Veszprém wird nach der gemeinsamen Grenze die 71 in Richtung Szigliget und in Richtung Sümeg im Laufe des Jahres weiter ausgebessert. Diese Abschnitte der Straße sind sehr wellig und abgefahren.

Für die Ausbesserung und Verbreiterung der Landstraße 74 auf 35 Kilometern stehen 7 Milliarden Forint Fördermittel zur Verfügung. Die Arbeiten werden in Kürze in Angriff genommen.