Gefro Banner

Auszeichnung für Aussichtspunkt in Balatonboglár

Der kugelförmige Aussichtspunkt von Balatonboglár erhielt am 8. Juni die Auszeichnung der Komitatsleitung „Unser Erbe ist der Schatz von Somogy“ und wurde in den Kreis der besonders wertvollen Sehenswürdigkeiten aufgenommen.

Der weithin sichtbare, abends beleuchtete Aussichtspunkt in Form einer Pusteblume ist ein technisches Denkmal und der ganze Stolz der Gemeinde. Der beliebte Aussichtspunkt mitten im Ort wurde im Rahmen des Projektes „Familienfreundlicher Denkmalschutz“ mit Hilfe von EU-Fördermitteln aufwendig renoviert.

Die Gemeinde steckte in den letzten Jahren 750 Millionen Forint in die Entwicklung der touristischen Anziehungskraft und verwirklichte damit auch ein interaktives Museum auf einem alten Schiff, einen Markt und ein Freilichttheater. Die Stadt renovierte eine Kapelle und kaufte ein Veranstaltungszelt. Als letzte Errungenschaft wurden Anfang Juni ein Erlebnisbad und ein Abenteuerpark, sowie die neu gestalteten Promenaden und Sportplätze übergeben. Alle Projekte wurden jeweils zu 50% bzw. zu 85% mit EU-Mitteln gefördert.