web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarn – Die besten Aktivitäten

Die Urlaubszeit steht unmittelbar vor der Tür und angesichts der niedrigen Inzidenzen in beinahe ganz Europa ist das Reisen wieder problemlos möglich. Auch, wenn es in der Heimat immer doch am schönsten ist, will man nach der langen Zeit der Beschränkungen wieder einmal raus und die Welt sehen. Am besten mit Sonne satt und vielen Freizeitmöglichkeiten. Da kann einem schnell eines unserer Nachbarländer Ungarn in den Sinn kommen.

Holzpfad durch die Natur

Jedes Jahr strömen tausende von Touristen ins Land, um dort ihren Urlaub zu verbringen. Wir haben uns die besten Aktivitäten in Ungar angeschaut und stellen sie Ihnen in diesem Artikel vor.

Die Casino Hotels

Ist man unterwegs, dann braucht man natürlich eine Bleibe für die Nacht. Oft will man ja auch nicht jeden Morgen am selben Ort aufwachen, sonder etwas rum kommen und die Menschen, die Kultur und unterschiedliche Städte kennenlernen. Passend dazu auch unsere erste Aktivität: Die Casino Hotels.

Hier können Sie bequem die Übernachtung mit etwas Action nach einem anstrengenden Tag verbinden. Die Casino Hotels in ganz Ungarn haben nämlich gegenüber herkömmlichen Hotels den Vorteil, dass sie ein integriertes Casino haben. Deshalb können Sie nach einem spannenden Tag voller Aktivitäten zum Abschalten noch ein paar Runden an Ihrem Lieblings spielautomaten spielen. Wer den Nervenkitzel sucht findet hier selbstverständlich auch diverse Spieltische und jede Menge Mitspieler. Vom Casino aus kann man dann direkt nach oben ins Bett und braucht nicht noch einen beschwerlichen Heimweg anzutreten. Diese Kombination ist es, was für viele Ungarn Urlauber das Urlaubserlebnis abrundet, denn häufig handelt es sich um günstige Luxushotels, die neben einem Spa auch einen Pool und diverse andere Annehmlichkeiten für ihre Gäste bereithalten.

Segway Tour durch die Budaer Burg

Ungarn hat eine reichhaltige Historie, die bis weit in die Vergangenheit zurückreicht. So kommt es auch, dass im Land überall Burgen verschiedenster Größen zu finden sind, die heute absolute Hingucker sind. Ganz vorne mit dabei ist da das Budaer Burgviertel. Hier bieten Veranstalter die Möglichkeit mit dem Segway visuelle Highlights wie die Matthiaskirche, den Vorosmarty Platz und  weitere Sehenswürdigkeiten anschauen zu können, ohne dafür mehrere Tage und mehrere Paar Schuhe zu benötigen. Auch Überbleibsel aus früheren Zeiten, wie die Klosterruine und den Budavar Turm werden sie auf der Tour zu Gesicht bekommen. Sogar ein kurzer Halt an der Präsidentenresidenz und dem Königspalast stehen auf der Tagesordnung. Schneller kann man Budapest wohl nicht so hautnah erleben.

Wanderruten in ganz Ungarn

Nicht nur für seine lange Historie ist Ungarn bekannt. Nein. Auch für seine vielseitige und wunderschöne Natur. Deshalb ist die nächste Aktivität in unserer Liste Natur pur. In Ungarn gibt es zahlreiche Wanderrouten unterschiedlichster Länge und Schwierigkeitsgrades. So ist garantiert für jeden was dabei. Sowohl, wer geübter Wanderer ist und wirklich herumkommen will ist mit Routen, wie der Parlament Runde als auch der Wanderroute von Dobogoko gut bedient. Wer unter einer Wanderung eher einen etwas längeren aber entspannten Spaziergang versteht, für den sind Routen wie die Basaltfelsenwanderrung von Kisapati oder der Naturrunde von Mennyorszag wie gemacht. Ungarn hält also wirklich für jeden Naturtyp etwas bereit. Aufgrund der Vielzahl an Routen ist es immer auch möglich verschiedene Touren zu verbinden.