Formel 1 in Ungarn: Immunitätsarmbänder sind Pflicht

Für den Zutritt zum Hungaroring sind von Freitag bis Sonntag Immunitätsarmbänder erforderlich, die die Immunität gegen das Coronavirus bescheinigen, wenn die Rennstrecke am kommenden Wochenende den Großen Preis von Ungarn der Formel 1 ausrichtet – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Fans, die Tickets an der Rennstrecke kaufen, erhalten ihr Covid-Immunitätsarmband mit dem Kauf, aber Rennbesucher, die bereits Tickets gekauft haben, müssen ihre Armbänder vor der Ankunft am Hungaroring abholen, im Akvárium Klub am Deák Ferenc Platz, im Zentrum der Hauptstadt, oder auf dem Parkplatz des Auchan-Geschäfts in Fót, an der Autobahn M3.