Eine Million Fahrgäste auf den Balaton-Fähren

Ein weiterer Bahart-Rekord

Am Morgen des 19. August 2021 begrüßte Bahart den einmillionsten Fährpassagier in diesem Jahr, 10 Tage früher als 2017 und 2 Tage früher als im bisherigen Rekordjahr 2019 – berichtet das Reiseportal turizmus.com.



An Bord der Kisfaludy-Fähre wurde der Passagier vom Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens, Gábor Veigl, mit einer Bahart Joker Card im Wert von 100.000 HUF belohnt. Das Guthaben der Karte kann bis Ende 2022 für die von der Gesellschaft betriebenen Fähren sowie für andere Schifffahrtsmöglichkeiten eingelöst werden.

In den letzten Jahren haben jährlich mehr als eine Million Fahrgäste die Fähren der Balatoni Hajózási Zrt. genutzt, und auch in diesem Jahr wird die Zahl der Fahrgäste wieder hervorragend sein. Wenn der derzeitige Trend anhält, könnte bis Ende des Jahres ein Rekord von mehr als 20 Jahren gebrochen werden, so das Unternehmen. „Bis zum 19. August 2021 beförderten die Fähren zwischen Szántódrév und Tihanyrév rund 17,8 % mehr Fahrgäste, 58.000 Autos mehr als 2020 und 7,1 % mehr Fahrräder als im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres. Auch in der Personenschifffahrt ist ein Anstieg zu verzeichnen: Die Zahl der Passagiere lag bei über 485.000, das sind 101.267 mehr als im vergangenen Jahr, so dass wir davon ausgehen, dass die Zahl der von den Fahrgastschiffen beförderten Passagiere bis zum Ende der Saison 600.000 übersteigen wird“, so Gábor Veigl.

Die Fähren verkehren an 365 Tagen im Jahr, wobei die Fahrgastzahlen in den Sommermonaten an einem verkehrsreichen Tag bis zu 17.000-18.000 erreichen. Die Fähren verkehren bis zum 29. August nach einem Hochsaisonfahrplan, wobei die erste Fähre von Sántódrév um 6.40 Uhr und die letzte um 23.20 Uhr abfährt, während die erste Fähre von Tihanyrév um 7.00 Uhr und die letzte um 23.40 Uhr abfährt. Tagsüber verkehren sie kontinuierlich, je nach Verkehrsaufkommen.

Am 18. September wird Bahart 175 Jahre Balatonschifffahrt mit einer großen Feier würdigen. Am Hafen in Balatonfüred kann das Publikum die Schiffe und Fähren bei der Jubiläumsparade bewundern, an der die gesamte Balatonflotte teilnimmt.