Riesenbild mit über 160.000 LEGO-Steinen an Budapester Universität gebaut

An der Budapester Moholy-Nagy-Kunstuniversität (MOME) wurde ein riesiges Bild aus 169.416 LEGO-Steinen gebaut und in der Haupthalle der Universität ausgestellt, teilte die Universität mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Wie die MOME in einer Erklärung mitteilte, haben über 100 Personen mehr als 300 Stunden gebraucht, um das farbige Pop-Art-Bild zu einem großen Mosaik zusammenzusetzen. Das von der Grafikstudentin Eva Szabó entworfene Bild symbolisiert, wie Kunst, Design und Wissenschaft auf vielfältige Weise miteinander verbunden sind, so die Universität, die hinzufügte, dass die Struktur 150 Kilo wiegt. Das Bild kann bis zum 7. September von der Öffentlichkeit besichtigt werden.