Áder empfängt Entwicklerin eines städtischen Kompostierers im Podcast

Präsident János Áder sprach am Montag in seinem Podcast „Blauer Planet“ (Kék bolygó) mit der Entwicklerin eines Kompostiergeräts für den Innenbereich – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Er sagte, dass der weit verbreitete Einsatz des „Öko-Roboters“ zu einer nachhaltigen ungarischen Wirtschaft beitragen würde. Compocity ermöglicht die Kompostierung in städtischen Wohnungen und Büros, wo die traditionelle Kompostierung im Garten nicht möglich ist, und kompostiert Milch- und Fleischreste, die bei der traditionellen Kompostierung nicht verwendet werden, hieß es.

Emese Pancsa, die Entwicklerin, sagte, die Massenproduktion stehe kurz vor dem Start, und potenzielle Kunden zeigten bereits Interesse an dem Gerät. Áder wies darauf hin, dass Compocity auf der Messe „Planet Budapest“ zwischen dem 29. November und dem 5. Dezember vorgestellt werden wird.