Gefro Banner

Balaton Zeitung wirbt in Leipzig für Urlaubsregion Plattensee

Touristik & Caravaning International mit Reiseangeboten weltweit

Die Touristik & Caravaning International (TC) feiert 25-jähriges Jubiläum. Die bedeutendste deutsche Reisemesse im Herbst öffnet vom 19. bis 23. November 2014 ihre Tore. Nationale und internationale Aussteller geben sich in Halle 5 ein Stelldichein, begehrte Urlaubsregionen, regionale Köstlichkeiten, Erholungsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten sind hier zu finden. Die Themen Caravaning und Camping befinden sich mit umfangreicher Marken- und Modellvielfalt in Halle 3. Halle 4 widmet sich ab 21. November dem Radeln, Rad- und Trendsport.



Auf der Eröffnungspressekonferenz im Krystallpalast Varieté in Leipzig erhielt man bereits einen Einblick in das, was Besucher auf der Messe erwarten wird. Partner National Erzgebirge und ein Bergmann begrüßten alle mit einem fröhlichen „Glück auf!“. Mit mehr als 800 Jahren Bergbautradition, ausgezeichneten Wanderwegen und anspruchsvollen Mountainbike-Touren präsentiert sich das Erzgebirge gleichzeitig modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten aus dem Süden Sachsens. Jedes Jahr lockt die populäre Region mehrere Millionen Gäste in die vielseitige und erlebnisreiche Region.

Die Partnerstadt National Wurzen präsentiert sich auf der Messe als Ausrichterstadt des Tages der Sachsens 2015 und zeigt, dass eine „1000-Jährige“ durchaus jung geblieben sein kann. Partnerstadt International ist dieses Jahr die Kulturhauptstadt Europas 2015 Pilsen. Mit Industrie, Architektur, Geschichte und Charakter hat sie es geschafft, diesen Prestigetitel zu erhalten und möchte die Kultur Pilsens im kommenden Jahr durch viele Veranstaltungen in aller Munde bringen. Auf der diesjährigen TC präsentiert sich außerdem EURO Familien Hotels als attraktiver Partner in Sachen Touristik. 20 Hotels aus fünf Ländern stellen ihre Besonderheiten auf der Messe in Leipzig vor und zeigen ihre individuellen Angebote an ausgewählten familiengeführten Hotels.

Die bei Deutschen beliebten Urlaubsländer Türkei, USA, Tunesien, Kroatien, Zypern, Bulgarien, Ungarn und Marokko sind nur einige Länder, die auf der Messe vertreten sind. Zahlreiche Reiseanbieter zeigen Trends und stellen ihre schönsten Urlaubsziele vor. Im TARUK Vortragsdom können sich Besucher Anregungen und Informationen zu exotischen Reisezielen geben lassen. Spannende und mitreißende Präsentationen über Südafrika, Australien, Tansania, Botswana, Peru, Äthiopien und Indien sind zu erleben. Ebenso werden im Urlaubskino Reisen beispielsweise nach Vietnam, Südamerika, Afrika, Israel und Italien vorgestellt.

Die Balaton Zeitung präsentiert sich mit Eckstand an einem Hauptgang zusammen mit zahlreichen Dienstleistern aus Ungarn, wie Ax-Weinwelt aus Kéthely, der Balatoner Schifffahrtsgesellschaft aus Siófok, Campingplatz Tecamp Harkány, Ferienhausvermieter NOVASOL Ungarn, sowie der Zahnklinik Globe Dental aus Balatonkenese. Die Therme Aqua Barbara aus Pusztaszentlászló ist ebenfalls vertreten.

Zahlreiche Produkte und Dienstleistungen aus Ungarn

Der Stand in Halle 5 ist schon von weitem gut zu sehen und hat dank des 17-jährigen Bestehens der Balaton Zeitung einen hohen Erkennungswert. Am außerordentlich gut besuchten Stand gibt es neben den aktuellen Ausgaben der Balaton Zeitung Präsente und typische ungarische Produkte, wie Paprika, Knoblauchkrem und Gulaschkrem. Die Ax-Weinwelt lässt hoch prämierte Weine vom Balaton verkosten.

Bei allen Gesprächen mit den zahlreichen Interessenten wird klar, dass Ungarn auch weiterhin ein beliebtes Reiseziel ist. Bei den Besuchern zeigt sich großes Interesse an Wellness-Angeboten, Thermen, Campingplätzen und Zahntourismus in Ungarn. Viele bedauerten, dass es zu wenig Kartenmaterial über das Land gibt. Trotz Internet nehmen viele auch gern Kataloge mit nach Hause.

Eine gute Abwechslung vom Alltag bieten neben dem Verreisen in Fernziele auch regionale Freizeitaktivitäten. Hierzu geben der Zoo Halle, der Serengeti Park Hodenhagen, die Lüneburger Heide, der Harz und viele mehr Einblicke in ihre vielfältigen Angebote. Auch der Wassersportbereich hat einiges zu bieten: ein Wasserbecken von Elbe Freizeitland sorgt für Unterhaltung, Bootaussteller wie Biberburg Tours, Bootsverleih Herold und Elbe Adventure präsentieren ihre Besonderheiten und Erstaussteller Fichtner Marine hat sogar zwei Motorboote im Gepäck. Doch die TC bietet nicht nur Land- und Wasserfahrzeuge, denn mit dem Business Jet Gulfstream II bringt die Faber Flugzeugsimulatorenvermietung ein weiteres Highlight mit auf die Messe!

Tipps zu gesunder Ernährung

Das Messespecial „Urlaub Dich gesund!“ hält, was es verspricht. Gesunde Urlaubs- und Erholungsmöglichkeiten sowie Tipps zu gesunder Ernährung und aktivem Lebensstil werden hier geboten. Auf der Spezialfläche sind u.a. die Toskanaworld Bad Sulza und das Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg bereit, die Besucher bestmöglich zu beraten. Testen, Staunen und Genießen verspricht die Aronia Original-Show- und Probierküche an allen fünf Tagen. Wissenswerte Details rund um Wohlfühlen und Gesundheit kann man auf der Bühne des Messespecials erhalten.

Sonderschau auf dem Sachsenplatz

Neu ist der Sachsenplatz. In Form eines Markplatzes bietet er ausschließlich sächsischen Ausstellern eine Plattform. Neben den TC-Partnern Erzgebirge und Wurzen sind auf der Sonderschau sächsische Regionen wie das Vogtland, Pirna oder Zwickau, regionale Köstlichkeiten von der Gavi GmbH und Freizeitmöglichkeiten von Landurlaub e.V., Elbe Freizeit, Irrgarten der Sinne und Mr. Snow – präsentiert von IFA Schöneck Hotels & Ferienpark – zu finden. Mr. Snow garantiert Spaß mit einem textilen Indoor-Rodelhang und der Irrgarten der Sinne bringt ein Riesenrad mit – erlebte sächsische Gastfreundschaft für die ganze Familie.

Traditionell sorgt das Rahmenprogramm auf der MDR1-Showbühne unter Moderation von Bodo Gießner für Unterhaltung. Am Sonnabend bringt Polster & Pohl Reisen mit Linda Hesse einen Stargast mit auf die TC. Darüber hinaus ist ein bunter Unterhaltungsmix aus lateinamerikanischer Musik, orientalischen Tänzen, Linedance, Reise-Vorträgen, einer Jazzband und vielem mehr geboten. Die große Tombola findet täglich 13:00 und 17:00 Uhr auf der Hauptbühne mit tollen Preisen statt.

Tickets im Online-Verkauf

Jetzt Tickets im Online-Vorverkauf sichern und die Vorteile genießen! Durch Erwerb eines Vorverkaufstickets spart man Zeit an der Kasse und kann bequem die Eingänge der Messe Leipzig passieren. Zudem sind die Preise günstiger. Angeboten wird das Tagesticket für 9,00 EUR (Tageskassenpreis 9,50 EUR) und die ermäßigte Tageskarte für 7,50 EUR (8,50 EUR).

Um die Messe bequem und umweltfreundlich zu besuchen, gilt das erworbene Online-Ticket ebenso als Fahrkarte für den Öffentlichen Personen- und Nahverkehr im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) in vielen Tarifzonen. Alle Informationen zum Vorverkauf sowie der Link zur Bestellung sind auf der Homepage unter www.touristikundcaravaning.de zu finden.