Menczer: Brüssel will die Einwanderung organisieren und finanzieren

Brüssel ist dafür, die Einwanderung in die Europäische Union zu organisieren und zu finanzieren, sagte Tamás Menczer, Staatssekretär des Außenministeriums, auf Facebook – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.



Unter Bezugnahme auf den Anfang dieser Woche verabschiedeten EU-Aktionsplan für Einwanderung 2021-27 zitierte Menczer den vierten Abschnitt des Plans, in dem es heißt, Brüssel beabsichtige, den Europäischen Sozialfonds Plus, den Asyl- und Migrationsfonds und den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung zur Finanzierung der Einwanderung zu nutzen. Die ungarische Regierung lehne die Finanzierung und Organisation der Migration ab und bestehe darauf, dass die Migration gestoppt werden müsse, sagte Menczer.