web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Positive Ergebnisse in Hajdúszoboszló nach schwierigen Jahren

Im Lichte der Statistiken brachte das Jahr 2021 nach schwierigen Jahren positive und hoffnungsvolle Ergebnisse für den Tourismus in Hajdúszoboszló. Die Beliebtheit des Kurortes bei den Besuchern ist ungebrochen, wie die Übernachtungs- und Gästezahlen für das Jahr 2021 zeigen – berichtet das Reiseportal turizmus.com.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Im Jahr 2021 verzeichnete Hajdúszoboszló insgesamt 798.569 Gästeübernachtungen, das sind 101.846 Nächte mehr als im Jahr 2020, wie aus den Tourismusdaten der Steuerbehörde der Gemeinde hervorgeht. Nach wie vor überwiegen die ungarischen Gäste in der Kurstadt der Tiefebene, wobei die inländischen Gäste 80 Prozent der Gesamtzahl der Gäste und 78 Prozent der Gesamtzahl der Übernachtungen ausmachen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Zahl der Touristen, die die Stadt besuchen, steigt im Vergleich zu früheren Zahlen: Die Beherbergungsbetriebe melden für das Jahr 2021 insgesamt 241.846 Besucher, was einem Anstieg von 9 Prozent entspricht. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 14,6 Prozent und die durchschnittliche Aufenthaltsdauer um 5,2 Prozent. Auch im vergangenen Jahr kamen die meisten Besucher und die meisten Gästeübernachtungen in Hajdúszoboszló aus Polen, Rumänien und der Slowakei.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zu den aufstrebenden Märkten gehörten die Ukraine und Moldawien, wobei der Anstieg der Gästezahlen aus der Ukraine und die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Moldawier die Aufmerksamkeit der Stadt für diese Märkte in Zukunft rechtfertigen, heißt es auf der Website der Stadt. Die Stadt möchte ihre dominante Position im ungarischen Tourismussektor aufrechterhalten, die sich auf die Qualität der von den Beherbergungsbetrieben angebotenen Dienstleistungen, die städtebauliche Entwicklung, die zur Erneuerung des touristischen Zentrums der Stadt führen wird, und die Vielfalt der angebotenen Programme stützt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen