web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Regierung entwirft neue Regeln für die Energierechnungen

Der Krieg in der Ukraine und die Wirtschaftskrise, die ganz Europa betrifft, machen es erforderlich, dass die Regierung neue Regeln für die Anwendung von Obergrenzen auf Energierechnungen für Privathaushalte beschließt, sagte ein Regierungsbeamter – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Der Krieg „schadet Europa am meisten“, sagte Csaba Dömötör, parlamentarischer Staatssekretär im Kabinett des Ministerpräsidenten, in einem Interview mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Er wies darauf hin, dass in Ungarn seit vielen Jahren eine Obergrenze für die Energierechnungen der Haushalte gelte und dass der Schutz der ungarischen Familien nach wie vor oberste Priorität für die Regierung habe. Die Obergrenzenregelung könne beibehalten werden, wenn sie bis zum Preisniveau des Durchschnittsverbrauchs aufrechterhalten werde, sagte er und fügte hinzu, dass die detaillierten Regeln für die Preisgestaltung und die regulatorischen Aspekte derzeit ausgearbeitet würden. Der Energie-Notvorstand werde die neuen Regeln bald fertig stellen, und ein entsprechendes Dekret werde kurz darauf erlassen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die neue Regelung werde die Situation von Menschen in kleinen Ortschaften und großen Familien berücksichtigen, sagte Dömötör. Es sei unklar, ob Europa mit genügend Gas versorgt werde, und die Regierung müsse sicherstellen, dass für den Winter ausreichende Gasmengen zur Verfügung stünden. Außen- und Handelsminister Péter Szijjártó ist dafür verantwortlich, dass die Gasspeicher aufgefüllt werden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen