web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

PET-Cup startete am 29. Juli an der Theiß

Der 10. PET-Cup (PET Kupa) wird zwischen dem 29. Juli und dem 7. August stattfinden, um einen 86 km langen Abschnitt der Theiß und ihrer Überschwemmungsgebiete im Nordosten Ungarns zu säubern, teilten die Organisatoren des Cups am Mittwoch mit. Zwölf erfahrene PET-Cup-Teams und mehrere Kanus werden den Fluss zwischen Cigánd und Tiszadada von Müll befreien, erklärte der Verein Termeszetfilm.hu gegenüber der Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


„Die Initiative des Tisza Plastic Cup ist die erste in der Welt, bei der die teilnehmenden Teams Boote benutzen, die sie aus in der Natur gesammelten Abfällen gebaut haben. Sie nutzen erneuerbare Energien, Handkraft, Ruder, Segel oder Solarzellen, um ihre Boote zu bewegen“, so der Verein. Die gesammelten Abfälle werden sortiert und zu etwa 60 % recycelt. Seit seiner ersten Austragung im Jahr 2013 hat sich der Cup zu einem bedeutenden Umweltsäuberungsprogramm entwickelt, durch das die Theiß und ihre Auen von 225 Tonnen Abfall befreit wurden, so die Organisation.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen