Schienenersatzverkehr am Süd-Balaton

Die Ungarische Bahngesellschaft MÁV Zrt informierte bei einer dreitägigen Konferenz für Fahrgastsicherheit in Siófok die Medien und die Öffentlichkeit, dass mit dem Ende der Sommersaison und dem Inkrafttreten des Herbstfahrplanes die Bauarbeiten an der Eisenbahnlinie Budapest – Székesfehérvár – Siófok – Nagykanizsa – Gyékényes fortgesetzt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Deshalb ist wie im Frühjahr zeitweise und an einzelnen Abschnitten dieser Linie mit Schienenersatzverkehr zu rechnen. Der Schienenersatzverkehr gilt vom 1. September bis 13. Dezember 2015. Vom 12. September bis 25. September werden auf der Strecke Lepsény – Szántód – Kőröshegy die Fahrgäste im Schienenersatzverkehr befördert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuelle Informationen auch zu weiteren Gleisarbeiten sind auf der Homepage der Bahngesellschaft zu finden: www.mavcsoport.hu

Digital Abonnement der Balaton Zeitung