web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Regierung verlängert Antragsfrist für Unternehmen, die Rettungsgelder beantragen

Die Regierung gibt den Unternehmen mehr Zeit, um sich für eine zentrale Finanzierung im Rahmen eines Programms zur Rettung von Betrieben zu bewerben, die aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine unter finanziellem Druck stehen, kündigte der Minister für auswärtige Angelegenheiten und Handel an – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Antragsfrist für das Programm, das Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz unterstützt, werde um vier Monate verlängert, sagte Péter Szijjártó. Ursprünglich hatten 168 Unternehmen Subventionen in Höhe von 200 Milliarden Forint (488 Mio. EUR) für Investitionen im Wert von 500 Milliarden Forint beantragt. Weitere 214 Unternehmen begannen das Registrierungsverfahren, konnten es aber nicht innerhalb des ursprünglichen Zeitrahmens abschließen. Szijjártó sagte, dass jedes Unternehmen in Ungarn und jeder Arbeitsplatz „für uns wichtig ist“, und fügte hinzu, dass die 214 betroffenen Unternehmen ihre Anträge vervollständigen können – die meisten von ihnen stammen aus der Lebensmittel- und Metallindustrie sowie aus dem Fahrzeugbau und der chemischen Industrie.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen