web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Arbeitsgruppe der Integritätsbehörde zur Korruptionsbekämpfung nimmt Bericht für 2022 an

Die Arbeitsgruppe zur Korruptionsbekämpfung der neu eingerichteten Integritätsbehörde hat ihren ersten Bericht für das Jahr 2022 angenommen und wird ihn der Regierung nach dem 15. März vorlegen, teilte die Behörde am Montag mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Das Team, das sich aus Vertretern ziviler Organisationen und der Regierung zusammensetzt, hebt in seinem Bericht hervor, wie wichtig es ist, „die Akteure des Wirtschaftssektors, die Mitglieder der gesamten Gesellschaft und diejenigen, die im öffentlichen Auftragswesen tätig sind, über Interessenkonflikte und die Verhinderung von Bestechung aufzuklären“, so die Behörde in einer Erklärung. Die Arbeitsgruppe schlägt außerdem vor, bei Verdacht auf Bestechung und Betrug eine Untersuchung der Vermögensverhältnisse einzuleiten, hieß es. Das Parlament verabschiedete am 4. Oktober letzten Jahres das Gesetz zur Einrichtung der Integritätsbehörde als autonome öffentliche Einrichtung zur Untersuchung von Betrug, Interessenkonflikten, Korruption und anderen Straftaten im Zusammenhang mit der Verwendung von EU-Geldern in Ungarn.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen