web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Bakondi: Internationale Zusammenarbeit zur Bekämpfung des Menschenschmuggels erforderlich

Nur durch internationale Zusammenarbeit können die europäischen Strafverfolgungsbehörden wirksam gegen Menschenschmuggler vorgehen, sagte der Chefberater des Ministerpräsidenten für innere Sicherheit, György Bakondi, dem öffentlich-rechtlichen Nachrichtensender M1 – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Da Menschenschmuggler in einem internationalen Netzwerk operieren, würden EU-Strafverfolgungsbehörden wie die Grenzschutzagentur Frontex eine Schlüsselrolle bei der Koordinierung des Informationsaustauschs und der Durchführung internationaler Operationen zur Beseitigung von Menschenschmugglerringen spielen, sagte er. Solange die EU-Migrationspolitik die Migration jedoch als positives Phänomen oder als etwas zu Unterstützendes behandle, werde die EU weiterhin Menschenschmugglerringe anziehen, sagte er. Die ungarischen Behörden haben in diesem Jahr bisher mehr als 20.000 Menschen am illegalen Grenzübertritt gehindert und Verfahren gegen mehr als 200 Menschenschmuggler eingeleitet, so Bakondi.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen