web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Novák: „Kluge Entscheidungen“ in Brüssel zum Nutzen der lokalen Gemeinschaften

Präsidentin Katalin Novák nahm am Freitag an der Einweihung eines Fremdenverkehrszentrums in Barcs im Südwesten Ungarns teil und sagte: „Wenn in Brüssel kluge Entscheidungen getroffen werden, werden sie Europa und seine lokalen Gemeinschaften reicher machen“ – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Präsidentin bezeichnete die neue Einrichtung, die für 400 Mio. Forint (1 Mio. EUR) gebaut wurde, als ein Beispiel für die Vorteile der ungarischen EU-Mitgliedschaft, „wenn die Entscheidungsträger das tun, was sie tun sollen“. Zu einem anderen Thema merkte Novák an, dass das nahe gelegene Kroatien nun Mitglied der Schengen-Zone sei und der Fluss Drau „Ungarn und Kroatien nicht mehr trennt, sondern eine Verbindung schafft“. Zum Krieg in der Ukraine sagte die Präsidentin, Ungarn unternehme „alle Anstrengungen im Interesse eines Waffenstillstands und von Friedensgesprächen“. Nach der Einweihungszeremonie unternahm die Präsidentin eine Fahrradtour durch die Region und besuchte eine örtliche Roma-Gemeinschaft.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen