web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Orbán führt Gespräche mit Verantwortlichen von Apollo Tyres

Ministerpräsident Viktor Orbán hat am Mittwoch den Vorstand des indischen Reifenherstellers Apollo Tyres zu einem Arbeitsessen empfangen – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Mitglieder des Vorstands von Apollo Tyres besuchten das Werk des Unternehmens in Gyöngyöshalász, im Norden Ungarns. Der Ministerpräsident und die Unternehmensleitung waren sich einig, dass die Zusammenarbeit und die Beziehungen zwischen der ungarischen Regierung und Apollo Tyres in den sechs Jahren, seit der Reifenhersteller seine Tätigkeit in Ungarn aufgenommen hat, „außergewöhnlich eng“ und gut waren. Sie wiesen darauf hin, dass die „Erfolgsgeschichte“ von Apollo Hungary im Jahr 2023 eine besonders starke Botschaft vermittle, da dieses Jahr der 75. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Ungarn und Indien sei. An dem Treffen nahmen neben anderen hochrangigen Beamten auch Außenminister Péter Szijjártó und Finanzminister Mihály Varga teil.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen