web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Ungarn: Parlament verabschiedet Gastarbeitergesetz

Das Parlament hat am Dienstag ein Gesetz zur Einführung einer neuen Beschäftigungskategorie für Gastarbeiter verabschiedet. Das Gesetz wurde mit 135 Ja-Stimmen, 47 Nein-Stimmen und 10 Enthaltungen angenommen – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die neuen Regeln erlauben es Arbeitskräften aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums, sich länger als 90 Tage in Ungarn aufzuhalten, sofern sie ordnungsgemäße Reisedokumente vorlegen können, eine Unterkunft haben, ihre Lebenshaltungskosten decken können und die Sicherheitsanforderungen erfüllen. Gastarbeiter können bis zu zwei Jahre im Land bleiben, mit der Möglichkeit einer einjährigen Verlängerung, und sie können nach Ablauf der drei Jahre erneut einen Antrag auf Aufenthalt im Land stellen. Das Gesetz erlaubt es der Regierung, detaillierte Regeln für Gastarbeiter festzulegen, jährliche Schwellenwerte zu bestimmen und per Erlass eine Liste von Ländern zu erstellen, aus denen Gastarbeiter kommen dürfen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen