web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Navracsics: Regionale Entwicklung erhält 14.000 Milliarden Forint in den Jahren 2021-2027

Zwischen 2021 und 2027 werden 14.000 Milliarden Forint für die regionale Entwicklung bereitgestellt, sagte der Minister für regionale Entwicklung, Tibor Navracsics, am Donnerstag auf einer Veranstaltung und fügte hinzu, dass das Geld in die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit, den grünen und digitalen Wandel und in die Entwicklung Ungarns zu einem der fünf lebenswertesten EU-Mitgliedstaaten bis 2030 fließen werde – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Ungarn werde die EU-Mittel wie geplant erhalten, sagte er auf einer Veranstaltung der Joint Venture Association in Mittelwestungarn: 1,5 Milliarden Euro im Jahr 2023, 2 Milliarden Euro im Jahr 2024 und 2,8 Milliarden Euro im Jahr 2025. Navracsics sagte, es sei an der Zeit, dass die regionale Entwicklungspolitik von Budapest aus diktiert werde. Während sich die Unterschiede zwischen den ländlichen Regionen verringern, geschieht dies nicht auf einheitliche Weise, und einige Klüfte werden größer, fügte er hinzu. Gemessen am Pro-Kopf-BIP liege Budapest weit über der Entwicklung anderer Regionen, er fügte jedoch hinzu, dass Budapest dennoch mit Prag, Bratislava und Wien konkurrieren müsse. Während das Entwicklungsniveau der Region westlich der Donau für ungarische Verhältnisse hoch ist, stagniert es im Vergleich zur EU, sagte der Minister. Die Region Borsod im Osten des Landes sei deutlich im Rückstand, so Navracsics. Diese Gebiete mit Aufholbedarf werden zwei Drittel der EU-Mittel erhalten, während die nordwestlichen Teile unterstützt werden müssen, um ihre Position zu halten, fügte er hinzu.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen