Navracsics: EU-Fonds leisten wichtigen Beitrag zur Entwicklungspolitik Ungarns

Die Mittel der Europäischen Union stellen einen bedeutenden Beitrag zur ungarischen Entwicklungspolitik dar, sagte der Minister für öffentliche Verwaltung und regionale Entwicklung am Dienstag – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die EU-Fonds machen einen großen Teil der Entwicklungsressourcen aus, einschließlich der operativen Programme, der Kohäsionsfonds und der Gelder aus dem Konjunkturprogramm für Europa, sagte er auf einer Pressekonferenz. Die Regionalentwicklungspolitik setze Prioritäten, die den Einsatz von EU-Mitteln in Zukunft noch effektiver machen werden, sagte er. Nachdem das Ministerium für öffentliche Verwaltung und regionale Entwicklung seine Arbeit aufgenommen hat, plant Navracsics, alle Komitate Ungarns zu besuchen, um Erfahrungen zu sammeln, und Zalaegerszeg war die erste Station dieser Tour.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen