Februar fast April

Der Februar glich bisher einem kühleren April mit einer Durchschnittstemperatur von 8,1 Grad Celsius in Ungarn, teilte HungaroMet auf Facebook mit – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Dieser Wert lag 7,6 Grad Celsius über dem entsprechenden Durchschnitt für den Zeitraum 1991-2020 und fast 3 Grad Celsius milder als der bisherige Rekord von 2016. Auch in den ersten beiden Februarwochen lagen die Temperaturen 2,3 °C über dem März-Durchschnitt des Zeitraums 1991-2020. Die Temperaturen zwischen dem 9. und 11. Februar übertrafen den Rekord für diesen Zeitraum in den letzten 124 Jahren. Am 10. Februar lag der nationale Tagesdurchschnitt bei 12,7 °C und war damit der zweitmildeste Tag an diesem Datum seit Beginn des 20. Jahrhunderts.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen