web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Szijjártó: Handel zwischen Ungarn und den USA bricht Rekord im Jahr 2023

Der ungarisch-amerikanische bilaterale Handel hat im vergangenen Jahr mit über 9 Milliarden Dollar einen neuen Rekord aufgestellt, während US-Investitionen weiterhin nach Ungarn fließen, sagte Außen- und Handelsminister Péter Szijjártó am Donnerstag in Washington, DC, und wies darauf hin, dass die Vereinigten Staaten Ungarns größter Exportmarkt außerhalb der Europäischen Union sind – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Seit 2014 habe die ungarische Regierung 111 große amerikanische Investitionen finanziell unterstützt, wurde Szijjártó in einer Erklärung des Außenministeriums zitiert. Derzeit beschäftigen 1.700 US-Unternehmen mehr als 100.000 Mitarbeiter vor Ort, sagte der Minister und verwies auf umfangreiche US-Investitionen in den Bereichen Automobilbau, Elektronik und Dienstleistungen sowie in Forschung und Entwicklung, einschließlich der Bereiche Pharma und IT. US-Firmen bilden heute die zweitgrößte Gruppe ausländischer Investoren in Ungarn und haben mit ihrem breiten Spektrum an Aktivitäten immer eine „wichtige Rolle“ dabei gespielt, die Wirtschaft auf Wachstumskurs zu halten, sagte Szijjártó. Er fügte hinzu, dass diese Unternehmen durch den niedrigen Steuersatz und die politische Stabilität des Landes nach Ungarn gelockt wurden. Szijjártó sagte, er werde im Laufe des Tages mit Mitgliedern des US-Ungarischen Wirtschaftsrats zusammentreffen, um über künftige Investitionen in Ungarn zu sprechen. Er bezeichnete die Zusammenarbeit zwischen den USA und Ungarn als „echte Erfolgsgeschichte, mit Ausnahme der politischen Zusammenarbeit“.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen