web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Szijjártó: Mitteleuropa steht voll hinter der Erweiterungspolitik der ungarischen EU-Präsidentschaft

Die mitteleuropäischen Länder unterstützen voll und ganz die ungarische Politik zur Förderung der EU-Integration der westlichen Balkanländer während der ungarischen EU-Präsidentschaft in der zweiten Jahreshälfte, erklärte der Außen- und Handelsminister am Dienstag in Ljubljana – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Sicherheit müsse gestärkt werden und die Europäische Union brauche neuen Schwung. Die Erweiterung werde während der ungarischen Ratspräsidentschaft ab Juli im Mittelpunkt stehen, sagte Péter Szijjártó auf einer Pressekonferenz nach einem Treffen der Außenminister des C5-Formats der mitteleuropäischen Länder, Österreich, Tschechien, Ungarn, Slowakei und Slowenien. Die Integration der Länder des westlichen Balkans könne die EU beflügeln, und die mitteleuropäischen Mitgliedsstaaten sollten dementsprechend eine besondere Verantwortung übernehmen, wurde Szijjártó in einer Erklärung des Ministeriums zitiert. Szijjártó fügte hinzu, dass sie sich offen und aufrichtig für die Erweiterung einsetzten, während andere Länder in der Öffentlichkeit nur den Eindruck erweckten, dies zu tun, während sie den Prozess tatsächlich blockierten. Echte Befürworter seien in der Minderheit, weshalb er die mitteleuropäischen Länder aufforderte, ihre Kräfte zu bündeln und „die Sache voranzutreiben“. Er sagte, dass alle Teilnehmer des Treffens die damit verbundenen Ziele Ungarns unterstützten. Szijjártó wies darauf hin, dass die fünf Länder des westlichen Balkans „im Durchschnitt 14 Jahre und 10 Monate“ auf den EU-Beitritt gewartet hätten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen