web-repair.ch - Optimierung von Satzzeichen, Rechtschreibung, Grammatik und Formularen auf bestehenden InternetauftrittenAnzeige

Überschwemmungen an der Raab erreichen voraussichtlich Rekordniveau

Die nationale Wasserwirtschaftsdirektion OVF hat rund 400 Mitarbeiter aus dem ganzen Land mobilisiert, um die Hochwasserschutzmaßnahmen an der Raab zu unterstützen, die am Montagabend bei Körmend nahe der österreichischen Grenze einen Rekordpegel erreichen soll, so die Behörde – berichtet die Nachrichtenagentur MTI.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Die Raab erreichte am Sonntagabend bei Szentgotthárd einen Höchststand von 422 Zentimetern, ein Wasserstand, der die höchste Alarmstufe 3 erforderte, teilte die OVF mit und fügte hinzu, dass der Fluss „intensiv“ überschwemmt werde. Die Mitarbeiter haben bisher 120.000 Sandsäcke vorbereitet, um eine 2,5 km lange Hochwasserschutzmauer zu errichten. Hochwasserwarnungen gelten für 912,4 km lange Flussabschnitte, wobei für 10,42 km die höchste Alarmstufe ausgerufen wurde, so die OVF.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen