Gefro Banner

Motorboot mit acht Menschen an Bord gekentert – ein Toter

Budapest – Ein Motorboot mit acht Menschen an Bord ist am Freitagmittag auf der Donau in Budapest gekentert. Sechs Menschen konnten sich nach Angaben der Feuerwehr ans Ufer retten. Einen Menschen befreite die Feuerwehr aus zu zwei Dritteln unter Wasser liegenden Boot. Die Retter bohrten ein Loch in die Bootsnase, die aus dem Wasser herausragte, und holte den Mann heraus, der unter dem Bootskörper eingeklemmt war. Ein Mann ertrank bei dem Unglück, das sich an der Ostseite der Csepelinsel ereignete. Taucher fanden seinen Leichnam.