Gefro Banner

Vier Tote bei Unfall auf Budapester Autobahnring

Budapest – Beim Zusammenstoß eines mit Mehl beladenen Kesselwagens, eines Lastzuges und zwei Pkw sind am Freitag auf dem Budapester Autobahnring vier Menschen ums Leben gekommen. Ein Pkw geriet unter den Kesselwagen, dabei fanden die vier Insassen den Tod, berichtet die Nachrichtenagentur MTI. Das Auto brannte infolge des Zusammenpralls aus. Weitere Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die Autobahn blieb für längere Zeit gesperrt und des bildeten sich kilometerlange Staus. Über die Unfallursache war vorerst nichts bekannt.