Gefro Banner

Dreiste Diebe in Ungarn: 400 Kilo schwerer Bankautomat geklaut

Besonders Dreiste Diebe müssen am frühen Freitagmorgen in Győr am Werk gewesen sein: Aus dem verglasten Vorraum eines Supermarktes ließen sie als Beute einen 400 Kilogramm schweren Bankautomaten mitgehen. Der Schaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere zehn Millonen Forint (1 € etwa 250 Forint). Die Täter brachten zunächst in den verglasten Eingangsbereich ein, wo sie den Automaten von der Wand rissen und dann mitnahmen. In dem Raum gab es keine Sicherheitskamera, sondern nur einen Bewegungsmelder. Ein Einwohner aus der Umgebung meldete die Tat bei der Polizei, die Ermittlungen gegen unbekannt einleitete.